24. Synchro Cup in Luxembourg

SL Synchro CupVielen Dank für den Gastbeitrag von Thierry Nippel:
Am 24. SL Synchro Cup 2015 in Luxemburg nahmen 23 Vereine aus 7 Ländern teil. Unter den 236 Teilnehmerinnen waren auch die Schwimmerinnen vom Synchroverein Bern. Alle gingen sehr motiviert an den Start und dies zeigte sich auch an den Resultaten:
Im Solo holte sich Margaux Varesio die Silbermedaille und Aline Stettler die Goldene. Im Duett waren Margaux Varesio und Mahelet Vetter erfolgreich und erlangten die Silbermedaille. Sabrina Flück und Fabienne Nippel konnten sich sogar die Goldmedaille umhängen lassen. Hervorragend war die Leistung des Teams, welches mit einer sehr guten Performance die Goldmedaille gewann. Auch die übrigen Schwimmerinnen erreichten gute Resultate, wobei der Grundstein mit guten Pflichtresultaten gelegt wurde. In der Jugend 2 waren alle in den ersten 30 von etwa 130 Schwimmerinnen. In der Jugend 3 waren unsere drei Schwimmerinnen auf Platz 1, 2 und 5 von 100 platziert.

Detaillierte Resultate:
Jugend 3

  • Solo: Rang 1 Aline Stettler
  • Duett: Rang 1 Sabrina Flück, Fabienne Nippel (Reserve Aline Stettler)

Jugend 2

  1. Solo: Rang 2 Margaux Varesio
  2. Solo: Rang 7 Anouk Helfer
  3. Duett: Rang 2 Margaux Varesio, Mahelet Vetter (Reserve Anouk Helfer)
  4. Duett: Rang 5 Blanca Crazzolara, Kai Breakspeare
  5. Team: Rang 1 Anouk Helfer, Alison Willfratt, Leila Bolis, Blanca Crazzolara, Margaux Varesio, Valeria Rudi, Kai Breakspeare, Mahelet Vetter

Die kompletten Resultate sind in diesem Excel zu finden.

Müde, aber zufrieden und für neue Überraschungen bereit reisten die Bernerinnen am Montag zurück nach Bern.
Herzliche Gratulation für die hervorragenden Leistungen! Weiter so 🙂
Einige Bilder sind wieder in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.