40th Swiss Open 2015

Swiss Open 2015Gastbeitrag von Thierry Nippel. Danke 🙂
Von SyBern waren 4 Schwimmerinnen am Start des 40. Swiss Open in Oerlikon, welcher vom 09. bis 12. Juli stattfand.
Margaux Varesio erlangte mit ihrem Solo den 8. Rang in der internationalen und den 4. Rang in der nationalen Wertung.
Laura Friderich kam im Solo Tech in der internationalen Wertung auf den 10. Rang und im Solo Free auf den 9. Rang. In der nationalen Wertung kam sie an beiden Wettkämpfen auf den 3. Platz.
Mélanie Nippel erreichte im Solo Tech den dritten Rang in der internationalen Wertung und und der nationalen Wertung die Goldmedaille. Im Solo Free wurde sie in der internationalen Wertung 5. und in der nationalen Wertung 2.
Weiter schwammen Michelle Nydegger und Mélanie Nippel auch das Duett für den SyBern. Sie kamen im Duett Tech sowie im Duett Free in der internationalen Wertung auf den 3. Rang und auf den 1. Rang in der nationalen Wertung.
Beide schwammen mit der Nationalmannschaft auch noch das Team Tech und Free, bei welchen sie jeweils sich von den hervorragend schwimmenden Chinesinnen geschlagen geben mussten und jeweils die Silbermedaille in Empfang nehmen durften.
In der Combo konnte sich die Nationalmannschaft den ersten Platz sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.