Aarecup 2018

Danke Enya für den tollen Beitrag!
Der Synchroverein Bern reist mit Schwimmerinnen aus vier verschiedenen Teams, A, B1, B2 und C1 nach Solothurn an den alljährlichen Aarecup.
Am Vormittag finden die Duettwettkämpfe statt, wo sich die Bernerinnen in allen drei Kategorien, Elite, Junioren und Nachwuchs zuoberst aufs Podest schwimmen.
Für das zweite Duett im Nachwuchs reicht es auf Platz 2, in der Elite auf Rang 5.
Es folgen die Teamwettkämpfe. Das B1 startete mit 7 Schwimmerinnen in der Elitekategorie und holt sich Gold. Bei den Junioren sind die Kleinsten die Grössten, das C1 erschwimmt sich solide die Goldmedaille. Das B2 nimmt eine Bronzemedaille nach Hause und das Fünferteam des B1 wird 4.
Auch die Resultate unserer Soli sind erfreulich, in allen drei Kategorien gibt es eine Goldmedaille, eine Silbermedaille zudem im Nachwuchs und einen vierten Rang bei den Junioren.
Die Kirsche auf der Torte bildet schlussendlich der Pokal, welchen sich Bern durch die fantastischen Leistungen und den Gesamtcupsieg verdient.
Bilder befinden sich in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.