SyBern

Synchroverein Bern

Kategorie: Lager

Herbstlager 2018

In der letzten Schulferienwoche stehen beim SyBern jeweils Trainingslager an. Von den Jüngsten bis zu den Ältesten wurde intensiv trainiert. Das C2 und D Team trainierte jeden Abend in Bern. Die nächst höheren Teams C1, B2 und B1 fuhren für eine ganze Woche nach Ingenbohl, um dort im Klosterbad zu trainieren. Das A Team verreiste noch weiter, nämlich nach Olbia in Sardinien und profitierte dort von den tollen Trainingsmöglichkeiten.

Die Schwimmerinnen haben viel geleistet und das Zusammensein mit den Teamkolleginnen genossen.

Osterlager Team A

Nun befindet sich auch unser A Team im Trainingslager. Seit letzten Freitag sind die Schwimmerinnen in Begleitung von Trainerin Tatiana in Spanien. Sie bereiten sich auf die Schweizermeisterschaften am kommenden Wochenende vor. Wir wünschen ein gutes Lager!

Osterlager

Das B1, B2 und C1 Team trainierte vier Tage über Ostern im Klosterbad in Ingenbohl. Die Teamchoreografien wurden abgeändert und optimiert, es wurde weiter an der Technik gefeilt und an der Kondition gearbeitet. Die 28 Schwimmerinnen wurden von den Trainerinnen Olga, Valentina, Galina, Fabienne, Olivia, Anuschka und Michelle begleitet.

Auch unsere jüngsten Schwimmerinnen trainierten intensiv über Ostern. Das D und C2 Team blieben in Bern, übernachteten zuhause und trainierten in Melchenbühl. Rahel und Fabienne, die Hauptverantwortlichen Teamtrainerinnen betreuten die Teams.

Einige Eindrücke befinden sich in der Galerie.

SyBern © 2018            Impressum - Datenschutzerklärung