Schlagwort: lager

Osterlager

Das B1, B2 und C1 Team trainierte vier Tage über Ostern im Klosterbad in Ingenbohl. Die Teamchoreografien wurden abgeändert und optimiert, es wurde weiter an der Technik gefeilt und an der Kondition gearbeitet. Die 28 Schwimmerinnen wurden von den Trainerinnen Olga, Valentina, Galina, Fabienne, Olivia, Anuschka und Michelle begleitet.

Auch unsere jüngsten Schwimmerinnen trainierten intensiv über Ostern. Das D und C2 Team blieben in Bern, übernachteten zuhause und trainierten in Melchenbühl. Rahel und Fabienne, die Hauptverantwortlichen Teamtrainerinnen betreuten die Teams.

Einige Eindrücke befinden sich in der Galerie.

SyBern trainiert im Theresianum in Ingenbohl

Theresianum IngenbohlUnsere Schwimmerinnen nutzen die Herbstferien wieder für ihr intensives Trainingslager. Das Elite-Duett Mélanie Nippel und Michelle Nydegger bereitete sich während 2 Wochen auf nationale und internationale Wettkämpfe vor, die anderen Schwimmerinnen eine Woche.

Ideale Trainingsbedingungen fanden sie im neuen Trainingslager, dem Theresianum in Ingenbohl. Sogar die lokale Zeitung, der „Bote der Urschweiz“ berichtete in einem Artikel darüber.