Was für ein tolles Debüt des Schweizer Duetts!

Das Olympia-Duett, Joelle und Vivienne, trat erstmals in dieser neuen Kombination an und hinterliess einen bleibenden Eindruck auf der internationalen Bühne an der French Open in Paris. Sie erreichten einen fantastischen 6. Platz vor Israel im Duett Tech und lieferten eine beeindruckende Performance im Duett Free. Interessante neue Choreografien und bemerkenswerte neue Stossen, für welche sie schon berühmt geworden sind. Gratulation an alle! Und speziell an Joelle, die neu ins Duett gekommen ist und seither täglich hart dafür arbeitet.
Kämpft weiter für eure Träume!

Schweizerische Jugendmeisterschaft Qualifikation

Gestern starteten unsere Schwimmerinnen der Teams B1 und C1 an der Qualifikation der Schweizer Jugendmeisterschaft. Svea holte sich in der Kategorie J2 den sechsten Platz. In der Kategorie J3 erreichte Anastasia den vierten Rang. Auch die anderen Schwimmerinnen des Teams erschwamen sich gute Resultate.

Herzliche Gratulation an alle Schwimmerinnen und vielen Dank an die Arbeit der Trainerinnen Tatiana, Dasha, Anna und Sabrina sowie den Richterinnen Céline, Nicole, Priska, Mania und Livia!
Nun sind die Pflichtwettkämpfe vorbei und wir bereiten uns auf den zweiten Teil der Piste vor, welcher nächstes Wochenende stattfinden wird.