Kidsliga Cup 2019 (Buchs, 15. und 16.06.2019)

Gastbeitrag Sandrine Michel
Eine grosse Delegation von unseren Schwimmerinnen reiste letztes Wochenende an den Kids Liga Cup in Buchs SG, welcher vom SC Flöss-Buchs top organisiert wurde.
Zahlreiche Podestplätze waren unsere Ausbeute.
Die KidsKaderschwimmerinnen Anna-Sophia, Mélody, Aimée, Anna-Maria, Fifine und Nadja gewannen die U13 und können nun an einem internationalen Wettkampf im Herbst die Schweizerfarben vertreten. Wir sind stolz auf euch!!!
Unser J3-Duett mit Aimée, Mélody und Anna-Sophia (R) durfte die Bronzemedaille in Empfang nehmen.
Die J3-Solistinen Mélody (4. Rang), Aimée (6. Rang) und Lilou (7. Rang) konnten sich in den vorderen Rängen platzieren und noch Diplome mit nach Hause nehmen.
Auch die Kleinsten, unser D-Team, durfte sich über eine Bronzemedaille freuen.
Die C2 und C1 Schwimmerinnen glänzten mit gelungenen Teamdarbietungen in ihrer jeweiligen Kategorie.
Es war ein rundum erfolgreiches Wochenende für die SyBern-Schwimmerinnen.
Ein grosses Dankeschön auch an unsere motivierten Trainerinnen – good job, Ladies!

Die Resultate befinden sich hier.
Bilder Team Regiokader | Duett 1 | Duett 2 | Solo 1 | Solo 2 | Solo 3 – Danke an Philippe Halbeisen.

Selektionen der Bernerinnen fürs Nationale Kader

Gastbericht Orlanda Vetter
Elite:Anouk Helfer & Margaux Varesio qualifizierten sich für das Junioren A-Team sowie das Elite Team. Sie verweilen jetzt in Tenero im Trainingslager und bereiten sich auf die Junioren EM in Prag, sowie die Elite WM in Südkorea vor.

Junioren: Aline Stettler, Fabienne Nippel, Mahelet Vetter und Sabrina Flück qualifizierten sich für das Junioren B-Team. Sie reisen am 18.6. nach Ungarn ins Trainingslager, wo sie sich für das Hungarian Open in Budapest vorbereiten.

Jugend: Emily Wieland, Nora Guggisberg und Svea Ursprung qualifizierten sich für das Jugend B-Team. Sie reisen ebenfalls nach Ungarn ins Trainingslager, um sich für das Hungarian Open in Budapest vorbereiten.

Kids Kader: Am Kids Liga Cup in Buchs am nächsten Wochenende nehmen Anna-Sophia Aeschbacher, Anna Maria Kotchetov, Mélody Halbeisen, Aimée Michel, Fifine Boldt und Nadja Emch als Kaderschwimmerinnen teil.

Wir gratulieren allen Schwimmerinnen für die tolle Leistung und wünschen viel Glück und Erfolg an den Wettkämpfen!